Hat man youtube-Embed-Videos im Einsatz, die noch nicht über die nocookie-Domain von Youtube eingebunden sind, dann fügt man einfach folgenden Code in der Datei functions.php des Child-Theme-Ordners:

Das ersetzt in jedem Artikel die Embeds mit der korrekten Domain. Dadurch setzt Youtube keine Cookies mehr, beim Aufruf des Videos auf der eigenen Webseite.

IP-Adressen werden natürlich immer noch übertragen. Das ersetzt natürlich nicht den notwendigen Eintrag in den Datenschutz-Ausweisungen.

Eine Version mit 2-Klick-Lösung, als Plugin, ist in Arbeit.